WARNING(2): "session_start(): open(/var/www/web22/html/gambio/cache/sess_n7jhp6fme1bp01n701tl9krfo5, O_RDWR) failed: No such file or directory (2)" in /var/www/vhosts/web22.www32.hostkraft.de/html/gambio/includes/application_top.php:341 (Details)
BestVino - Saint Mont - Tannat - Wein
Warnung Warnung: Das Verzeichnis für die Sessions existiert nicht: /var/www/web22/html/gambio/cache. Die Sessions werden nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!
Ihr Warenkorb
keine Produkte

Saint Mont Wein - Madirans Tannat Nachbarn

Saint Mont Plaimont Tannat

SAINT MONT
erstreckt sich mit seinen 1200 Hektar Weinbergen entlang der hügeligen Ausläufer der Pyrenäen in Nachbarschaft der Weinberge von Madiran. Die Rebstöcke von Saint Mont gehören zu den ältesten Rebstöcken Frankreichs und sind teilweise bis zu 200 Jahre alt. Wie auch im Madiran ist die hier die wichtigste Rebsorte Tannat. Sie wird auch hier traditionell mit langen Maischestandzeiten verarbeitet.  Vinifiziert wird sie zusammen mit den Rebsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und mit der für Saint Mont typischen autochthonen Rebsorte Pinenc (auch Fer Servadou genannt), was die Region von Madiran unterscheidet. Saint Mont hat den Status Appellation d’Origine Contrôlée (AOC). Die Weine müssen mindestens 70% Tannat und 10-20% Pinenc vorweisen. 100%ige Tannat Weine gibt es nicht aus dieser Appellation. 

Um das Kloster von Saint Mont pflanzten Benediktinermönche um 1050 die ersten Rebstöcke. Zahlreiche romanische Kirchen kennzeichnen die Region, durch die der Jakobsweg führt. Größter Produzent ist heute die Winzergenossenschaft Plaimont, die von der Zeitschrift Weinwirtschaft zur besten Frankreichs gewählt wurde. Die bekanntesten Chateau Weine sind Chateau de Sabazan und Monastere de Saint Mont

Seit der Veröffentlichung der Forschungsergebnisse von Roger Corder in der Wissenschaftszeitschrift Nature (Band 444, Seite 566), gelten Weine vinifiziert aus Tannat als „gesündester“ Rotwein weltweit. Durch die traditionelle Verarbeitung (Maischegärung der Schalen mit Kernen von bis zu 6 Wochen), die praktisch nur im Anbaugebiet Madiran und Saint Mont gepflegt wird, erbringen die Weine hier die höchsten Werte anOligomere Proanthocyanidine (auch OPC genannt). Diese Gruppe an Polypehnolen haben sich als vorbeugend bei Herz- und Kreislauferkrankungen sowie als Radikalfänger erwiesen. Insbesondere der meist nur kurz gekelterte Tannat-Wein aus Südamerika, der von französischen Einwanderen dort kultiviert wurde, erbringt bei weitem nicht diese hohen Werte. Mehr zu diesem Thema finden Sie in der Rubrik Informationen unter Wein und Gesundheit, sowie Wein und Qualität.

  

Seite:  1 

Artikelbild

RotWein 2

Statt 8,99 EUR
Nur 15,00 EUR

  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)